Liebe Eltern! Bitte setzen Sie vor Betreten der Ordination eine Schutzmaske auf, kommen Sie alleine mit Ihrem Kind (= 1 Begleitperson/Kind) und halten Sie Abstand von 2m zu anderen PatientInnen. Nach Betreten der Ordination bitte 30sec Händewaschen und/oder Händedesinfektion an der Rezeption. Bitte beachten Sie auch die COVID-19-Beiträge unter "Aktuelles". Danke für Ihr Verständnis!

ORDINATIONSINFORMATION neuartiges CORONAVIRUS (COVID 19):

Liebe Eltern!

Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzuschränken, halten wir uns an die Vorgaben und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und der Ärztekammer. Wir danken für Ihr Verständnis! Folgendes ist zu beachten:

– Hat Ihr Kind bzw. ein Familienmitglied Fieber, Atembeschwerden, Husten?
Und waren Ihr Kind bzw. Familienmitglieder in den letzten zwei Wochen in Italien in den Provinzen Lombardei, Venetien, Piemont, Emilia-Romagna, in China, Hongkong, Japan, Singapur, Südkorea oder im Iran?
Oder hatten Sie mit Ihrem Kind in den 14 Tagen vor Auftreten dieser Symptome Kontakt mit einer bestätigten oder wahrscheinlich an Coronavirus erkrankten Person?

ð Dann bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie die telefonische Gesundheitsberatung unter 1450.
ð Bitte kommen Sie in diesen Fällen NICHT in die Ordination, um eine Ansteckung anderer PatientInnen zu vermeiden. Es gibt in der Ordination KEINE Schnelltests zum Nachweis des Coronavirus.

Wie kann man sich schützen?

ð Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seife
ð Nicht in die Handflächen husten oder niesen, bedecken Sie Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch
ð Halten Sie einen Mindestabstand von ca. 1 bis 2 Metern zu krankheitsverdächtigen Personen

Infoline Coronavirus (7 Tage in der Woche, 0 bis 24 Uhr): 0800 555 621
Telefonische Gesundheitsberatung bei Verdacht auf Erkrankung: 1450