1) ORDINATIONSASSISTENTIN gesucht - siehe unter "Aktuelles" 2) Vereinbarte MITTWOCH-TERMINE FINDEN STATT, auch wenn die Ordination am Mittwoch normalerweise geschlossen ist! Das Telefon ist an diesen Tagen nicht besetzt, per Mail sind wir aber erreichbar. 3) Leider können wir aus Kapazitätsgründen dzt. weiterhin keine NeupatientInnen aufnehmen (Ausnahme: Neugeborene, Geschwisterkinder). Wir bitten NeupatientInnen auch von Online-Terminbuchungen abzusehen, da wir diese sonst stornieren müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Vormerkliste Influenzaimpfung

Liebe Eltern!

Auch heuer ist die Grippeimpfung (= Influenzaimpfung) wieder im kostenfreien Kinderimpfprogramm enthalten. Dafür stehen dieses Jahr vermutlich wieder 2 Impfstoffe zur Verfügung, nähere Informationen werden vom Gesundheitsministerium jedoch erst bekanntgegeben:

  • Ein inaktivierter tetravalenter (= Schutz gegen zwei A- und gegen zwei B-Stämme) Impfstoff vorgesehen für Kinder zwischen dem vollendeten 6. Lebensmonat und dem vollendeten 2. Lebensjahr. Es handelt sich dabei um eine Stichimpfung
  • Fluenz Tetra Nasenspray, ein intranasaler ebenfalls tetravalenter Lebendimpfstoff vorgesehen für Kinder ab dem vollendeten 24. Lebensmonat bis zum vollendeten 14. Lebensjahr

Bei Interesse können Sie sich bereits laufend für die genannten Impfungen auf unserer Vormerkliste eintragen lassen. Die ersten Impfungen werden voraussichtlich Ende Oktober durchgeführt, über die genaue Vorgangsweise werde ich wieder zeitgerecht informieren.

Achtung: die Influenzaimpfung wird verpflichtend in den elektronischen Impfpass eingetragen. Wir benötigen diesbzgl. am Impftag lediglich die Sozialversicherungsnummer bzw. E-Card Ihres Kindes, Sie müssen sonst weiter nichts tun.

Liebe Grüße
Dr. Stefan Rippel