Beachten Sie bitte die Ordinationsinformationen zum 2. Lockdown unter "Aktuelles"

Neuigkeiten Grippeimpfung

Liebe Eltern!

Die erste große Lieferung an Grippeimpfstoffen (Fluenz Tetra Nasenspray für Kinder ≥ 2 Jahre und Vaxigrip Tetra für Kinder < 2 Jahre) ist eingetroffen. Wir werden extra „Grippeimpftage“ (18.11.,  25.11. und 04.12. Nachmittag) einrichten, um die Impfungen zeitgerecht nach unserer Vormerkliste durchzuführen.
Folgendes Vorgehen ist bitte zu beachten:

-) Wir rufen Sie in der Reihenfolge der Vormerkliste zur Terminvereinbarung an.
-) Bitte rufen Sie uns nur an/zurück bzw. schreiben Sie uns eine Email, wenn Sie unseren Anruf verpasst haben. Achtung: wir kontaktieren die ersten 120 Kinder der Vormerkliste, wenn Sie sich im hinteren Bereich der Vormerkliste befinden, erhalten Sie dzt. keinen Anruf.

Anmerkung: Kinder die erstmalig gegen Grippe geimpft werden, sollten grundsätzlich lt. Impfplan 2 Impfungen im Abstand von 4 Wochen erhalten. Aufgrund der erhöhten Nachfrage kann dies heuer in Österreich aber nicht garantiert werden, es wird jedoch explizit von der österr. Impfkommission darauf hingewiesen, dass trotzdem zumindest eine einmalige Impfung erfolgen soll, mit der Erwartung eines guten ausreichenden Impfschutzes. Aus diesem Grund werden in der Ordination alle vorgemerkten Kinder vorläufig einmalig geimpft, sollten dann noch Impfstoffe zur Verfügung stehen, erfolgt für die betroffenen Kinder selbstverständlich nach Möglichkeit eine 2. Impfung.

Danke,
Ihr Dr. Stefan Rippel